Startseite / Shop / Namensschilder mit Anstecknadel

Namensschilder mit Anstecknadel

Namensschilder mit Anstecknadel: So werden Ihre Mitarbeiter besser sichtbar

Wer im Verkauf, in der Dienstleistung oder in einer Arztpraxis arbeitet, steht einen großen Teil seiner Arbeitszeit im direkten Kontakt mit den Kunden. Für Gäste, Patienten und Besucher ist es angenehm, wenn sie einen Angehörigen der Firma mit seinem Namen ansprechen können. Das wirkt professionell und persönlich. Deshalb statten viele Unternehmen ihre Mitarbeiter im Service mit einem Namensschild aus. Im besten Fall ist ein solches Namensschild in den Firmenfarben gehalten und mit dem vollen Namen des Mitarbeiters versehen. Auch die Sprachkenntnisse können aufgedruckt sein. Von Bedeutung ist die Art der Befestigung. Bei Uniqprint können Sie Namensschilder mit Magneten kaufen, diese Schilder sind leicht zu befestigen. Alternativ entscheiden Sie sich für einen Pin oder einen Anstecknadel. Beide Varianten haben ebenfalls ihre Vorteile.

So finden Sie das ideale Namensschild

Namensanhänger unterscheiden sich zunächst nach der Abmessung. Bei Uniqprint wählen Sie zwischen vier verschiedenen Größen, so dass Sie für jeden Zweck die richtige Option finden. Nehmen Sie ein kleines filigranes Schild, wenn es zum Namen Ihrer Firma passt, oder wählen Sie eine große und gut sichtbare Variante, wenn Sie etwas mehr Inhalt auf die Schilder bringen. Gestalten Sie den Ausdruck im Design Ihrer Firma und nehmen Sie Ihre Unternehmensfarben wieder auf. Das wirkt äußerst professionell und harmonisch. Ein Kunde erkennt mit einem farblich abgestimmten Namensschild schon aus der Entfernung, ob ein Mitarbeiter zu Ihrem Unternehmen gehört oder nicht. Auch aus Sicherheitsgründen ist das zu empfehlen. Entwerfen Sie Ihren individuellen Namensanhänger, und fordern Sie dann unser Starterkit an. Drucken Sie Ihre Anhänger auf dem hochwertigen Papier selbst aus, und fügen Sie den Ausdruck in das Namensschild ein. Das dauert nur wenige Sekunden, so dass Ihr Anhänger innerhalb von Minuten fertig ist.

Wie Sie das Namensschild befestigen

Bei der Befestigung der Namensanhänger stehen verschiedene Varianten zur Auswahl. Sehr beliebt sind Magneten, die sich rückstandsfrei von der Kleidung entfernen lassen. So wird die Oberfläche geschont, es entstehen keine Löcher im Stoff. Für manche Mitarbeiter mag diese Variante allerdings nicht in Frage kommen. Eine Befestigung mit Hilfe eines Pins ist eine interessante Option. Die kleine Nadel ist schnell befestigt, und sie hält das Namensschild sicher und zuverlässig am richtigen Platz. Ein Anstecknadel bietet hingegen andere Vorzüge.

Diese Argumente sprechen für einen Anstecknadel

Viele Mitarbeiter bevorzugen die Befestigung des Namensanhängers mit Hilfe eines Anstecknadels. Ein solcher Anstecknadel birgt mehrere Vorteile. Zum einen besteht keine Verletzungsgefahr durch eine kleine Nadel, wie sie an einem Pin genutzt wird. Zum anderen können bei einem Pin bei täglicher Benutzung leicht kleine Löcher in der Oberfläche der Kleidung entstehen. Dieses Problem umgehen Sie bei einer Befestigung mit der Anstecknadel-Variante. Einen Ausweis mit Anstecknadel befestigen Sie nach Belieben am Revers des Blazers, an der Brusttasche oder an einer anderen Jackentasche. Auch am Bund der Hose lässt sich der Anstecknadel sicher befestigen. Nutzen Sie diese Variante, und lassen Sie Ihren Mitarbeitern die freie Wahl zwischen Magnet, Pin oder Anstecknadel. Keine Abstriche machen Sie selbstverständlich bei der Qualität des Ausdrucks, denn diese ist bei allen Varianten gleichbleibend hoch.