Startseite / Uniqprint.at / Tagged: Naambadges Adviescentrum
Filter op tag:

Posts tagged "Naambadges Adviescentrum"

Stichfeste Namensschilder mit Nadel: Vor- und Nachteile

Aluminium badges vs. Plastic badges: De voor- en nadelen

Im Geschäftsleben kommt es häufig auf den ersten Eindruck an. Ein professioneller Auftritt ist daher das A und O im Arbeitsalltag. Um neue Kunden und Geschäftspartner zu gewinnen, ist der Besuch von Messen und anderen geschäftlichen Veranstaltungen unumgänglich. Wer dann ein aussagekräftiges Namensschild mit sich trägt, wird von den anderen Teilnehmern besser wahrgenommen und auch eher angesprochen. Das Knüpfen von neuen Kontakten erfolgt mit einem Namensschild viel einfacher. Gut sichtbar angebracht ist ein viereckiges Namensschild genau der Blickfang, der für das Kennenlernen und den Aufbau interessanter Kontakte notwendig ist. Die Namensschilder sind in vier verschiedenen rechteckigen Größen erhältlich. Der Hintergrund dieser Schilder aus Aluminium ist wahlweise in Silber oder Gold zu bestellen. Abhängig von der Größe des Namensschildes wird das Firmenlogo am besten gut sichtbar links oder zentriert oben eingefügt. Der Name steht entweder rechts neben dem Logo oder gleich direkt darunter und ist am besten lesbar in Blockbuchstaben. Wenn auf dem Namensschild auch noch die Position oder Funktion des Ansprechpartners zu lesen ist, ist dem professionellen ersten Eindruck genüge getan.

Die Anbringungsarten der Namensschilder sollten gut überlegt sein

Uniq Print stellt drei verschiedene Anbringungsmöglichkeiten für Namensschilder zur Verfügung: Magnet, Clip und Anstecknadel. Dabei muss jeder für sich entscheiden, welche Anbringungsart die richtige für sein Unternehmen ist. Dafür sind einige Überlegungen im Voraus wichtig. Die Frage ist, wofür das Namensschild benötigt wird. Wenn Sie damit hauptsächlich Veranstaltungen besuchen, bei denen eine Abendgarderobe gefragt ist, dann entscheiden Sie sich am besten für die Anbringung mit Magnet. Stellen Sie Ihren Mitarbeitern Arbeitskleidung zur Verfügung, dann können Sie je nach Beanspruchung wählen zwischen der Anbringung mit Clip oder mit Nadel. Bei der Anbringungsart mit Nadel gibt es wie bei anderen gewisse Vor- und Nachteile, die es zu beachten gilt.

Richtig umgehen mit der Namensschilder Anstecknadel

Abhängig von der Größe des Namensschildes sowie der Einsatzart wird entschieden, ob eine Namensschilder Anstecknadel sinnvoll ist. Die Namensschilder Nadel können Sie sich wie eine Sicherheitsnadel vorstellen, das bedeutet, es entstehen in der Kleidung unter Umständen zwei kleine Einstichlöcher. Die Namensschilder Anstecknadel hat dabei allerdings den Vorteil, dass man sich frei bewegen kann, ohne Verlust befürchten zu müssen.

Die Vorteile der Namensschilder Nadel

Ihre Mitarbeiter können sich ungehindert bewegen und auch schwere manuelle Tätigkeiten ausführen, ohne befürchten zu müssen, dass sie ihr Namensschild verlieren. Mit einer Nadel befestigt, bleiben die Namensschilder fest auf der Kleidung und verrutschen nicht. Sind solche Namensschilder auf einer Jacke angebracht, können Sie diese jederzeit schnell ausziehen, auf die Rückbank im Auto werfen oder über einen Stuhl hängen und Ihr Namensschild wird immer noch an der Stelle haften, an der es anfänglich angebracht war. Mit der Anstecknadel sind die Namensschilder überaus belastbar und wirken auch bei einer intensiven Beanspruchung optisch stets einwandfrei. Schilder, die nicht verloren gehen, bieten natürlich Einsparpotenzial. Es sind weniger Nachbestellungen für Namensschilder notwendig. Selbstverständlich sind Namensschilder mit Nadeln nicht für ein Seidenhemd gedacht, doch die Nadeln der Namensschilder sind mittlerweile so spitz gearbeitet, dass sie der Kleidung nur noch minimal kleine Löcher zufügen. Bei einer fachgerechten Verwendung der hochwertigen Namensschilder Nadel nimmt weder der Stoff einen großen Schaden, noch sind andere negative Effekte zu befürchten.

Die Nachteile der Namensschilder Anstecknadel

Wenn Sie sich für Namensschilder mit Anstecknadel entscheiden, müssen Sie unter Umständen mit gewissen Nebeneffekten rechnen. Befindet sich Ihr Namensschild dauerhaft auf einem Kleidungsstück, können sichtabre Stellen zurückbleiben. Bei groben Stoffen wie Baumwolle und Leinen – zum Beispiel bei der Arbeitskleidung für Handwerker oder Reinigungspersonal – stellt dies optisch kein Problem dar, da durch die grobe Verarbeitung der Stoffe diese eventuell entstehenden Löcher überhaupt nicht auffallen. Bei so einer Arbeitskleidung ist es auch möglich, mit etwas Gefühl die Namensschilder Anstecknadel so anzubringen, dass der Stoff nicht verletzt wird, indem die Nadel gekonnt zwischen den Fasern durchgestochen wird. Nicht ganz auszuschließen ist eine eventuelle Verletzungsgefahr durch die Nadel. Bei intensiver Beanspruchung kann es passieren, dass sich die Nadel öffnet. Wird das vom Träger nicht sofort bemerkt, so ist es möglich, dass die Nadeln durch den Stoff in den Körper bzw. die darunter getragene Kleidung sticht. Sind Anstecknadeln dauerhaft einer hohen Luftfeuchtigkeit oder Nässe ausgesetzt, ist eine Korrosion des Materials möglich. Färbt das auf die Kleidung ab, ist es nur schwer zu reinigen.

Die Entscheidung für Namensschilder mit Anstecknadel

Wenn Sie sicher sein möchten, dass ihre qualitativ hochwertigen Namensschilder nicht verloren gehen, entscheiden Sie sich am besten für die Namensschilder Nadel. Herkömmliche Stoffe nehmen aufgrund der feinen Verarbeitung der Nadeln kaum noch Schaden. Kleine Einstichlöcher sind mit etwas handwerklichem Geschick selbst wieder zu reparieren. Idealerweise ist die Namensschilder Anstecknadel zum Beispiel an einem Kragen angebracht oder an einer Brusttasche. Sollte sich die Nadel öffnen, so ist eine Stichverletzung direkt in die Haut kaum möglich, da noch mindestens eine Stoffschicht zwischen Nadel und Haut liegt.

Knigge Namensschilder richtig tragen

Naambadge links of rechts dragen

Namensschilder-Knigge – so tragen Sie Ihr Namensschild garantiert richtig

Ein Namensschild tragen bedeutet, für jeden erkennbar zu sein. So ein Namensschild sagt etwas über den Träger aus und möchte deshalb gut lesbar und an der richtigen Stelle angebracht sein. Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum die meisten Menschen ihr Namensschild rechts tragen? Es hat nicht unbedingt etwas mit Gewohnheit zu tun. Instinktiv bringen die meisten Personen ihr Namensschild an der rechten Seite an und können das nicht einmal erklären. Der Grund, warum das Namensschild an der rechten Seite ideal sitzt, ist eine bessere Wahrnehmung bei einem Händedruck durch die rechte Hand.

Idealerweise ist das Namensschild so angebracht, dass es nicht nach vorn kippt und bei jeder Haltung gut lesbar ist. Dafür eignet sich die Brusttasche eines Herrenhemdes sehr gut. Für Unternehmen gilt generell, auf ein einheitliches Erscheinungsbild der Mitarbeiter zu achten. Das bedeutet, dass alle Mitarbeiter ihr Namensschild an derselben Stelle tragen sollten. Außerdem ist darauf zu achten, dass die Mitarbeiter des gesamten Unternehmens ihr Namensschild mit ein und derselben Anbringungsmöglichkeit tragen.

Das Namensschild wird idealerweise mit einem Magneten angebracht, einer Anstecknadel oder einem Clip. Das Tragen eines Namensschilds um den Hals mit einer Schnur ist nicht vorteilhaft.

Die No-Gos beim Namensschild tragen

Dass das Namensschild nicht um den Hals getragen werden soll und dabei noch an einer Schnur hängt, wurde bereits erwähnt. Überhaupt nicht angesagt ist das Tragen des Namensschildes an der linken Seite. Noch viel schlimmer ist es, wenn das Namensschild an der linken Sakkotasche angebracht ist. Das hat den großen Nachteil, dass diese Sakkotasche nach vorn kippt und das Namensschild nicht mehr lesbar ist.

Mitarbeiterinnen, die gerne Halstücher tragen, sollten ihr Namensschild nicht an ihrem Halstuch anbringen. Denn das führt unweigerlich zu einem ständigen Nachrücken des Namensschildes. Außerdem ist es sehr schwer für das Gegenüber, das Schild dann zu lesen. Besonders ungeschickt ist es, das Namensschild in unmittelbare Dekolleténähe anzubringen. Denn somit würde der Eindruck erweckt, dass das Gegenüber ständig in das Dekolleté der Beraterin schaut.

Wer Reisen ins Ausland unternimmt, macht sich schlau über die regionalen Sitten. Denn zum Beispiel gilt es in Asien als unfreundlich, bei Geschäftsterminen die Farben Weiß oder Schwarz zu tragen. Wenn auf diesen Fauxpas noch das Namensschild farblich abgestimmt ist, dann ist ein Nichterfolg bereits vorprogrammiert. Das Tragen eines Namensschildes an Hose oder Gürtel ist unüblich und nicht gerne gesehen.

Das Gegenüber mit dem Namensschild beeindrucken

Wer Kontakte knüpfen möchte, nimmt ein Namensschild zu Hilfe. Der erste Eindruck zählt. Deshalb ist es nicht nur wichtig, wo das Namensschild angebracht ist, sondern auch, welche Informationen es liefert. Mindestens Vorname und Nachname sollten auf dem Namensschild stehen.

Wünschenswerterweise ist das Unternehmen erkennbar. Worauf getrost verzichtet werden darf, sind akademische Titel und abgekürzte Vornamen. Die Adelsbezeichnung, falls vorhanden, gehört allerdings auf das Namensschild.

Wenn das Logo nicht ohnehin schon am Rahmen der Namensschilder angebracht ist, kann auch dies Teil des Designs sein. Im Idealfall passt das Schild optisch zu der getragenen Kleidung. Das bedeutet, dass in jedem Fall ein Rahmen aus Metall – sei es Gold oder Silber – sinnvoll ist.

Bunte Namensschilder sollten unbedingt zur Kleidung passen. Stellt das Unternehmen also eine Dienstuniform oder Arbeitskleidung zur Verfügung, muss darauf geachtet werden, dass die Farbe der Uniform mit der Farbe der Namensschilder harmoniert. Zusätzlich möchten wir auf die einzelnen Anbringungsarten eingehen, also wie Sie Ihr Namensschild tragen können.

Beim Namensschild tragen kommt es auf die Anbringungsart an

Am beliebtesten ist die Anbringungsart mit einem Magneten. Das hat den Vorteil, dass das Kleidungsstück nicht zu Schaden kommt. Geht man aber von einer intensiven körperlichen Tätigkeit aus, läuft das Namensschild Gefahr, verloren zu gehen. Magnetnamensschilder sind für Abendveranstaltungen bestens geeignet, wenn sehr feines Gewand getragen wird. Personen mit Herzschrittmacher oder ähnlichen Implantaten nehmen von einem Namensschild mit Magnet allerdings besser Abstand.

Vor Verlust sicher ist das Namensschild, wenn es mit einer Anstecknadel oder Sicherheitsnadel angebracht wird. Hierbei ist zu beachten, dass die Nadel so sitzt, dass das Schild nicht kippt oder verdeckt ist.

Mit einem Clip wird das Namensschild einfach an der Brusttasche befestigt. Es kann nicht kippen und ist relativ sicher vor einem eventuellen Verlust. Aber was machen Damen, die über keine Brusttasche an ihrer Kleidung verfügen? Bei dieser Anbringungsart ist dann doch auf die Garderobe zu achten, denn eine Anbringung an den Saum des Oberteils oder an den Hosengürtel ist nicht vorteilhaft. Das Gegenüber sollte uns die Hand geben können, uns ins Gesicht sehen und gleichzeitig unseren Namen erkennen können. Das Starren auf die Körpermitte könnte dann doch als unhöflich empfunden werden.

Fazit: Wenn Sie ein Namensschild tragen möchten, und zwar in einer Weise, die Erfolg verspricht, sind gewisse Regeln zu beachten, um einen professionellen Auftritt zu gewährleisten. Ein Namensschild hat also definitiv eine wichtige Repräsentationsfunktion.

Namensschilder für die eigene Firma gestalten – so einfach kann es sein!

Hoe maak ik badges

Wer Interesse daran hat, die eigene Firma mit Namensschildern auszustatten, der ist hier genau an der richtigen Adresse. Wir bieten Ihnen in unserem Shop verschiedene Produkte an, die die Erstellung von Namensschildern für die eigene Belegschaft zu einem wahren Kinderspiel machen. Trauen Sie sich selbst diesen Schritt zu und werfen Sie einen unverbindlichen Blick in unseren Onlineshop. Natürlich ist auch für jeden Geschmack gesorgt, denn wir führen Namensschilder in vielen verschiedenen Variationen, Formen und Größen.

Das Vertrauen der eigenen Kunden gewinnen

Wenn Sie Tag für Tag sehr viel Kundenkontakt haben, so ist es natürlich von großer Bedeutung, das Vertrauen Ihrer Kunden zu gewinnen oder beizubehalten. Ein wichtiger Punkt für Seriosität ist die Verwendung eines Namensschilds. Treten Sie Ihren Kunden deshalb ausschließlich mit einem Namensschild gegenüber. So weiß der jeweilige Kunde sofort, mit wem er es zu tun hat, und wird sich bei Ihnen und Ihren Mitarbeitern gut aufgehoben fühlen. Erleben Sie selbst, wie Namensschilder Firma, Mitarbeiter und Zuständigkeitsbereiche schnell und einfach identifizieren. Ein Namensschild vervollständigt einfach das Gesamtbild eines seriösen Dienstleisters, der Kunden von einem potenziellen Produkt oder einer Dienstleistung überzeugen will. Natürlich ist es auch von Vorteil, für potenzielle Besucher Ihres Unternehmens, externe Konferenzteilnehmer oder die Repräsentation auf einer Messe Namensschilder parat zu haben – lernen Sie hier, wie einfach das sein kann.

Eine kleine Auswahl von unseren zufriedenen Kunden

So einfach statten Namensschilder Firma XY aus

Wenn Sie sich nun fest dazu entschlossen haben, Ihre gesamte Belegschaft mit persönlichen und individuellen Namensschildern auszustatten, dann ist dies auf jeden Fall eine sehr kluge Entscheidung. Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten an, wie Sie Ihre Namensschilder gestalten können. Dazu finden Sie bei uns im Onlineshop zahlreiche Produkte, die Ihnen dabei helfen werden. Schauen Sie sich also bei uns um und überzeugen Sie sich von den zahlreichen Möglichkeiten, die sich Ihnen dort bieten. Es ist in Wirklichkeit viel einfacher, als Sie es sich vielleicht im Vorfeld vorgestellt hätten – ohne großen Aufwand gestalten Sie mit uns Ihre individuellen Namensschilder.

Diese Produkte bieten wir Ihnen in unserem Shop an

Wenn Sie nun einen Blick in unser Sortiment werfen, so werden Sie dort eine Vielzahl an verschiedenen Artikeln für Ihre jeweiligen Bedürfnisse vorfinden. Schilder in verschiedenen Größen, aus unterschiedlichen Materialien und mit zahlreichen Befestigungsarten. Wir empfehlen Ihnen an dieser Stelle das sogenannte Starterpaket. In diesem Starterpaket ist alles enthalten, was Sie für die erfolgreiche Erstellung von Namensschildern brauchen, nämlich:

– Alle Teile, die Sie für 10 bzw. 20 Namensschilder benötigen
– Druckblätter für das ausgewählte Format sowie Befestigungen
– Die Software zum einfachen Gestalten und Ausdrucken
– Lukrativer Preisvorteil von insgesamt 20 %

Entscheiden Sie sich für ein solches Starterpaket und legen Sie direkt los – einfach und unkompliziert. Binnen kürzester Zeit haben Sie sich mit den einzelnen Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten der Software vertraut gemacht. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Im Nu statten Ihre Namensschilder Firma, Besucher oder Konferenzteilnehmer aus. Die Software bietet Ihnen viele Möglichkeiten, wie Sie die jeweiligen Schilder gestalten können. Ob Sie nun auffällige und farbenprächtige Schilder bevorzugen oder doch lieber Modelle, die eher schlicht und einfach gehalten sind – die Software hat für jeden Geschmack etwas Passendes parat.

Fordern Sie einfach eine Gratisprobe an!

Wenn Sie nun Interesse an unseren tollen Produkten gefunden haben, sich aber noch nicht ganz sicher sind, so können Sie gerne auch eine Gratisprobe bei uns anfordern. Nehmen Sie dazu einfach mithilfe des Kontaktformulars Kontakt zu uns auf und setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Bei Fragen und Anliegen stehen wir Ihnen zur Verfügung

Sollten Sie irgendwelche Fragen oder Anliegen auf dem Herzen haben, so stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung. Unser freundliches und hilfsbereites Team ist stets darum bemüht, alle Ihre Fragen zu beantworten und eventuelle Probleme aus der Welt zu schaffen. Scheuen Sie sich also bei eventuellen Problemen oder Fragen nicht, uns zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen nämlich sehr gerne und auf schnellstem Wege weiter.

Schneller und kostenloser Versand ist bei uns garantiert

Wenn Sie sich nun für ein Produkt aus unserem Shop entschieden haben, so garantieren wir Ihnen an dieser Stelle einen Kostenloser Versand bei einer Bestellung ab 50,- € und schnellen Versand innerhalb von 3 bis 5 Tagen. Die Zahlungsmöglichgkeiten, die Ihnen bei uns im Hause zur Verfügung stehen, sind natürlich alle seriös und zu 100 % sicher. Dazu zählt beispielsweise die Zahlung auf Rechnung, die Sofortüberweisung, das Lastschriftverfahren oder das Zahlen per Kreditkarte. Fest steht, dass Ihr Geld innerhalb kurzer Zeit und definitiv bei uns ankommen wird.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich nun sagen, dass Sie bei uns genau richtig sind, wenn Sie Ihre Belegschaft mit hochwertigen Namensschildern ausstatten möchten. Wir bieten Ihnen in dieser Hinsicht tolle Möglichkeiten an, aus denen Sie völlig frei und beliebig auswählen können. Besuchen Sie unseren Shop und fangen Sie direkt mit dem Erstellen von persönlichen und individuellen Namensschildern an.